Was erwartet dich bei uns, wenn Du eine Beeinträchtigung hast?

Bei uns gilt: Alles kann, nichts muss. Falls Du Fragen hast oder dir unsicher bist, ob du bei uns auf dem Festival zurecht kommen wirst, schreibe uns einfach eine E-Mail an inklusion@wurzelfestival.de. Wir können vieles möglich machen, wenn wir im Voraus Bescheid wissen. Wichtig ist nur, dass Feldbetten, benötigte Stromanschlüsse, benötigte Unterstützung etc. über unser Formular angemeldet werden.

Um ein Inklusionsticket zu erwerben fülle bitte unser Formular aus, danach bekommst Du eine E-Mail mit dem Ticketlink zugesendet.

Festivalgelände

Wir versuchen unser Festival nahezu Barrierefrei zu gestalten. Da das Festival zum großen Teil im Wald stattfindet ist dies keine leichte Aufgabe. Wir stehen nicht für 100%ige Barrierefreiheit. Aber wir geben unser bestes, damit Du dich so frei wie möglich bewegen kannst. Alle Floors sind mit dem Rolli zu erreichen (und ihr werdet nicht am Rand abgestellt!). Außerdem gibt es auf dem Festivalgelände Barrierefreie sanitäre Anlagen.

Wenn Du Personen benötigt, die Dich auf dem Gelände unterstützen melde dies bitte über unser Anmeldeformular mit an. Solltest Du eine Sehbeeinträchtigung haben, gibt es ehrenamtliche Blindenführer*innen vor Ort, welche sich freuen mit Dir zusammen zu feiern. Auch hierfür bitte über das Formular anmelden.

Campingplatz

Auf dem Campingplatz kommt man, dank Landebahn, gut mit dem Rollstuhl voran. Auch dieses Mal haben wir wieder ein Inklusionscamp organisiert. Wir haben in diesem Camp Mannschaftszelte und Feldbetten, welche Du bei Bedarf benutzen kannst (Anmeldung nötig!). Du kannst dir natürlich auch dein eigenes Zelt mitbringen. In diesem Bereich, wird es Helfer*innen geben, welche in der Heil- und Erziehungspflege tätig sind und, egal ob Tag oder Nacht, gerne mit anpacken.
Du kannst dir bei uns im Camp auch einen Gaskocher leihen, dann wird dein Gepäck eventuell noch ein bisschen leichter. Du kannst hier auch dein E-Rolli laden. Auf Wunsch sollte es im Bereich des Camps auch möglich sein, Dir Strom in dein Zelt zu legen (Anmeldung nötig!).
Hier findest du auch einen Barrierefreien Duschcontainer, der mit einer Toilette und einer Dusche ausgestattet ist. Zusätzlich wird es noch zwei Barrierefreie Dixis geben.

Wichtig: Wenn du mit dem Auto anreist benötigst Du ein Autoticket. Das kannst du HIER erwerben. Wenn Du mit dem Zug anreist und den Busshuttel nutzen willst kannst du dafür im Vorfeld auch schon ein Ticket erwerben.

Ticket

Um eines dieser Tickets erwerben zu können, musst Du erst das Formular ausfüllen, welches ihr HIER findet.
Die Informationen sind für uns wichtig, damit wir den Überblick nicht verlieren und wir planen können, wie viele Personen bei uns im Inklusionscamp feiern und wer welche Hilfe benötigt.
Wenn Du das Formular abgeschickt hast, bekommst du per Email einen Link über den du dein Ticket kaufen kannst.

Das Ticket richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigung, die ein B im Ausweis haben. Die Begleitperson ist in diesem Fall immer frei. Zusätzlich gibt es für Dich ein vergünstigtes Ticket.

Wenn Du weniger als 750€ im Monat zur Verfügung hast, gibt es das Inklusionsticket für 44 Euro zzgl. VVK-Gebühren.

Wenn Du mehr als 750€ zur Verfügung hast gibt es das Inklusionsticket für 75 Euro zzgl. VVK-Gebühren.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir unsere Barrierefreiheit finanzieren müssen.