Festival heißt Urlaub, Festival heißt Vielfalt, Festival heißt nicht nur tanzen, sondern auch Freunde, Kleinkunst und Workshops.

Wir legen besonderen Wert auf ein vielfältiges Workshop-Angebot, welches inspiriert, verzaubert und neue Perspektiven eröffnet.

Dieses Jahr gibt es 50 verschiedene Workshops, einen kleinen Vorgeschmack findet ihr hier auf der Seite.

Falls Du einen Workshop halten magst, kannst Du Dich gerne bei uns bewerben. Bitte lese dazu die Workshop FAQ! [Die Bewerbungsphase für 2019 ist bereits abgeschlossen].

die neuesten Workshops
alle Workshops anzeigen
Workshop FAQ

ICH MÖCHTE BEI EUCH EINEN WORKSHOP HALTEN, WAS MUSS ICH TUN?

Bitte fülle unser Bewerbungsformular für Workshops aus, mit einer Beschreibung was Du planst und ein – zu Deinem Workshop passendes – Bild / Foto mit, damit wir Deinen Workshop auf unserer Website und im Programm ankündigen können. Du musst an diesem Foto die Rechte besitzen.

ICH HABE MICH BEWORBEN, ABER BISLANG KEINE ANTWORT VON EUCH ERHALTEN.

Gib uns zwei Wochen Zeit, dann frage gerne noch einmal nach! Im Frühsommer erreichen uns teilweise so viele Anfragen, dass wir es nicht mehr schaffen, jede Einzelne zu beantworten. Tipp: Bewerbe Dich etwas früher – getreu dem Motto: der frühe Vogel fängt den Wurm! Wenn wir Dir bereits zugesagt haben, gibt es keinen Grund zur Sorge.

WANN FINDET MEIN WORKSHOP STATT?

Sofern nicht im Voraus anders vereinbart, halte Dir bitte das komplette Wochenende frei!

Um allen Workshops und natürlich auch unseren Wurzelkindern eine positive Erfahrung auf dem Festival bieten zu können, bleibt das Programm bis etwa einen Monat vor dem Festival flexibel. Wir geben Dir trotzdem frühzeitig Bescheid und holen uns in diesem Zuge Deine Bestätigung ein.

BEKOMME ICH ETWAS FÜR MEINEN WORKSHOP?

Du bekommst das Festivalticket für Deinen Workshop und kannst vor und nach dem Workshop mit uns feiern! 🙂 <3

WENN ICH FÜR MEINEN WORKSHOP HELFER BRAUCHE?

Überzeuge uns gerne davon, dass sie nötig sind, dann sollte das kein Problem sein. ????

ICH WILL NUR MEINEN WORKSHOP HALTEN UND DANN WIEDER GEHEN.

Wir suchen nach Menschen, die bei uns einen Workshop halten, mit uns feiern, die Atmosphäre genießen und das Festival auch auf den Floors bereichern – wenn Du also danach direkt wieder gehen magst, sind wir vielleicht nicht die richtige Adresse.

FÜR MEINEN WORKSHOP BRAUCHE ICH MATERIAL. ÜBERNEHMT IHR DIE MATERIALKOSTEN? MUSS ICH ETWAS BEACHTEN?

Ja! Spreche mit uns aber UNBEDINGT vorher darüber! Alles was nicht vorher besprochen wurde, kann im Nachhinein nicht berücksichtigt werden. Wir benötigen für eine Erstattung Deiner Auslagen die Kaufbelege im ORIGINAL zusammen mit Deinem Namen, Deiner Bankverbindung und dem Titel Deines Workshops. Tipp: Gib alles zusammen am besten in einer Klarsichtfolie vor Deinem Workshop im Infohäuschen am Workshop-Space ab.

WICHTIG: NICHT MIT EC ODER KREDITKARTE ZAHLEN! Wir können Dir nur Kosten zurück-erstatten, wenn die Artikel in Bar bezahlt und die Belege nicht auf Deinen Namen ausgestellt worden sind! Sollte es einen Artikel z.B. nur online geben, müssen wir diesen für Dich bestellen.

Du kannst natürlich auch einfach eine Rechnung über diesen Betrag schreiben, dann brauchen wir auch keine Belege (vorausgesetzt du kannst Rechnungen schreiben).

WIE KANN ICH ANREISEN – UND ÜBERNEHMT IHR MEINE ANREISEKOSTEN?

Generell kannst Du ab dem 06.06.2019 anreisen. Du fährst mit dem Zug bis Jüterbog und nimmst von dort den Shuttlebus. Wenn Du planst mit dem Auto anzureisen – Hier sind die Koordinaten:

51°59’40.3″N 13°00’02.8″E

Wir haben uns nach 2017 dazu entschließen müssen, keine Reisekosten mehr zu übernehmen. Solltest Du eine Rechnung schreiben können, können wir Dir anbieten eine Anreise-/Unkostenpauschale (abhängig von wo Du anreist) zu erstatten.

Spreche mit uns aber UNBEDINGT vorher drüber!

WANN MUSS ICH WO SEIN?

Bitte melde Dich vor Deinem Workshop an! Sei bitte spätestens 30 Minuten vor Beginn Deines Workshops am Infohäuschen am Workshop-Space (Hinter dem Eingang zum Festivalgelände: geradeaus durchlaufen).

MEIN WORKSHOP IST VORBEI - UND JETZT?

Aufräumen, Spaß haben! Und gegebenenfalls die Rückerstattung Deiner Materialkosten in’s Rollen zu bringen.