Das, was viele Menschen Unkraut nennen, ist eigentlich eine komplette umsonst & draußen Apotheke!

Wir haben nur vergessen, sie zu nutzen.

Das alte Kräuterwissen darf nicht verloren gehen, deshalb sprechen wir über essbare Wildpflanzen und wie man sie als Medizin nutzt.
Kopfschmerzmittel, Immunstärker, Proteinshakes oder Erkältungsmedizin – das alles braucht ihr nicht mehr kaufen, weil es direkt vor eurer Tür wächst.

Wir mischen uns das, was wir draußen gefunden haben, zu Tinkturen und Elixieren. Neben Medizin können wir auch praktische Dinge wie Waschmittel oder Deo aus Pflanzen herstellen.

Behälter für den Workshop bekommt ihr von uns.

 

Kapazität 20-30 Personen

 

 

 

 

6 Kommentare

  1. Liebes Wurzel-Team,

    wie ist das mit den Workshops? Sollte man sich schon vorher anmelden oder geht das problemlos auf dem Festiavl selbst? Die Plätze sind doch bestimmt begrenzt….

    Beste Grüße Luka

    • Huhu,

      also zu die meisten Workshops könnt ihr einfach hingehen und mitmachen, für ein paar vereinzelte wäre eine Anmeldung erforderlich. Für welche genau teilen wir in den nächsten Tagen noch mit 🙂

  2. Hallo liebes Team,
    Ich möchte gerne an ein Paar Workshops teilnehmen.
    Wie funktioniert das?
    Kümmert man sich vorher darum. Oder muss man sich registrieren lassen?
    Ganz liebe Grüße Tatjana

    • Huhu,

      also zu die meisten Workshops könnt ihr einfach hingehen und mitmachen, für ein paar vereinzelte wäre eine Anmeldung erforderlich. Für welche genau teilen wir in den nächsten Tagen noch mit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden